loader image

SEO Agentur - Suchmaschinen-optimierung

Gute Google Platzierung

Suchmaschinen
optimierung (SEO)

Reichweite erhöhen – Conversions steigern –  In den Suchergebnissen gefunden werden

SEO beruht auf einem einfachen Prinzip: Um mit einer Webseite potentielle Auftraggeber zu erreichen, muss jene über Suchanfragen bei Suchplattformen wie Google erscheinen.

Google & Co. möchten Benutzern jederzeit die optimale Antwort auf ihre Suchanfrage liefern. Dadurch stehen Suchalgorhithmen vor einer großen Aufgabe: Sie müssen verstehen, was User sich wünschen und folgend abwägen, welche Webseiten unter Millionen diesen Wunsch vollbringen. Hierzu haben Suchalgorhithmen ausführliche Mechanismen konzipiert, also Programme, die Webseiten mittels spezifischer Kriterien untersuchen und bewerten. Man kommuniziert hier von sogenannten Ranking-Kriterien. Diese betreffen sämtliche Aspekte einer Webseite, also Inhalt, Technologie, Konzeption und Vernetzung im Netz.

Die Suchmaschinenoptimierung (oder SEO) unterteilt sich in die Onpage-Optimierung (auch Onsite Optimierung) und die Offpage-Optimierung (auch Offsite Optimierung). Gerne erläutern wir dir in einem persönlichen Gespräch die unterschiede und beraten dich hinsichtlich deines Projektes, wie wir deine Ziele und Wünsche erreichen können.

Was braucht eine Webseite um auch gefunden zu werden? - SEO!

Wir helfen dir eine gute Platzierung in den Google Suchergebnissen zu erzielen. Durch Onpage & Offpage Optimierung bringen wir deine Webseite nach vorne!

Wie gehen wir vor?

Zielsetzung

Unsere SEO Experten überprüfen deine Website und du erhältst einen Überblick über den Ist-Zustand deiner Webseite. Wir informieren dich über Schwachstellen und erläutern dir mit welchen Maßnahmen du das beste Ergebnis erzielst. 

Keyword Recherche

Wir suchen und analysieren Keywords mit denen du deine Sichtbarkeit deutlich steigerst. Durch klare Daten und verlässliche Tools sorgen wir dafür, dass du für potenzielle Kunden sichtbar wirst.

Onpage Optimierung

Nachdem wir die richtigen Keywords ermittelt und deine Webseite analysiert haben, starten wir mit der Onpage Optimierung. Hier implementieren wir die Keywords, tragen die Meta Daten ein und vieles mehr. Für mehr Informationen, spreche uns an!

Offpage Optimierung

Sobald deine Webseite perfekt optimiert wurde, beginnen wir Backlinks im Internet zu setzen, die auf deine Webseite zurückführen. Dies nennt man Offpage Optimierung und hilft zusätzlich bei der Steigerung für deine Google Platzierung. 

Was kostet eigentlich eine gute Platzierung?

Wie du bereits erkennen kannst, ist das Zusammenspiel von Webseite und Suchmaschinenoptimierung essenziell um gute Ergebnisse zu erzielen. Wie viel Suchmaschinenoptimierung im Einzelfall kostet, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. 

Erzähle uns einfach kurz von deinem Projekt, dann nennen wir dir einen Preis.

Leistungen

seo agentur

Onpage Optimierung

Wir präsentieren dein Unternehmen in einem High-End design. Mit einer Webseite von uns hinterlässt du garantiert einen guten Eindruck bei deiner Zielgruppe.

Offpage Optimierung

Der Aufbau eines Online Shops ist an viele Hürden geknüpft die es zu überwinden gilt. Mit uns musst du dir im Vorfeld keine Gedanken zu Steuern, Versandzonen oder Zahlungsprozessen machen. Wir helfen dir hier gerne weiter.

Google ranking
Suchmaschinenoptimierung

Lokales SEO

Durch unsere Zusammenarbeit mit Experten im Bereich Programmierung, können wir auch die wildesten Ideen umsetzen. Teile uns deine Wünsche und Ziele mit und wir werden diese mit vollem Engagement umsetzen.

Als SEO Agentur erreichen
wir für dich:

Bestmögliche Platzierung deiner Produkte & Dienstleistungen in der organischen Google-Suche

Senkung deiner Google-Ads-Kosten – Du erhälst kostenfreie Besucher

Ob regional oder national – Du wirst sichtbar für deine Zielgruppe

Langfristig & nachhaltig online im Fokus auf deine Zielgruppe

Oft gestellte Fragen zu SEO

SEO ist die Abkürzung von Suchmaschinenoptimierung. Hierunter versteht man alle Maßnahmen, die die Sichtbarkeit einer Website in den organischen Suchergebnissen einer Suchmaschine wie z.B. Google erhöhen. Durch gezielte Optimierung kann das Ranking einer Website in den kostenlosen Suchergebnissen einer Suchmaschine erhöht werden. Dadurch steigt die Klickwahrscheinlichkeit drastisch. In unzähligen Studien wurde das Klickverhaltens von Menschen, die Suchmaschinen nutzen, analysiert und zeigen, dass nur die wenigsten Nutzer auf die zweite Seite der Sucherergebnisse klicken. Folglich sind die ersten 10 Ergebnisse die einzig relevanten. Die einzige Alternativmöglichkeit sind bezahlte Werbeanzeigen zu schalten.

Wenn es darum geht eine gute Google Platzierung zu erreichen spricht man im allgemeinen von SEO.

Sollte man sich aber für aktives Schalten von bezahlter Werbung entscheiden, spricht man von SEA. (Search Engine Advertising = Suchmaschinenwerbung) 

Beide Varianten kombiniert ergeben den Begriff SEM. (Search Engine Marketing) Hier werden alle SEO- und SEA-Maßnahmen zusammengefasst.

Merke: SEO + SEA = SEM

  • Keyword-Strategie
  • Technisches SEO
  • Onpage-Optimierung
  • Offpage Optimierung (Backlinks)
  • Content-Marketing oder Content-Optimierung 
  • Lokales SEO
  • Conversion-Rate-Optimierung (CRO)
  • Usability & Optimierung der User Experience
  • Interne und externe Verlinkungen

Suchmaschinen sind heute einer der wichtigsten Kanäle zum Sammeln von Informationen für Menschen auf der ganzen Welt. Im Durchschnitt gibt jeder von uns 3,4 Mal am Tag eine Suchanfrage in eine Suchmaschine ein. Online und offline werden kaum Käufe getätigt, ohne vorher online nach weiteren Angeboten oder Informationen zum Produkt zu suchen. Allerdings bleiben über 80 % der Google-Nutzer auf der ersten Seite der Suchergebnisse und klicken sich nicht zur zweiten Seite durch.

Inzwischen greifen die meisten Benutzer über Suchmaschinen auf Websites zu. Daher ist es für den Erfolg der Website sehr wichtig, im Themenbereich auf der ersten Ergebnisseite von Suchmaschinen sichtbar zu sein. Dies ist jedoch nicht einfach, insbesondere wenn es um ein hart umkämpftes Thema geht. Hier hilft laufendes SEO, das neben der rein technischen Optimierung auch darauf abzielt, die Suchbedürfnisse der Nutzer mit den Inhalten der Seite abzugleichen.

Google sagt „der Benutzer ist König“, was bedeutet, dass Benutzer nur dann auf Suchergebnisse klicken, wenn sie überzeugt sind, und nur auf der Seite bleiben, wenn der Inhalt ihre Frage beantwortet und ihren Bedürfnissen und Suchabsichten entspricht. Wenn der Nutzer dann auch noch die gewünschte Aktion ausführt (Kontaktformular, Newsletter-Anmeldung, Verweildauer verlängern, Zusatzinformationen anfordern etc.), weiß Google, dass er gefunden hat, wonach er gesucht hat. Anhand dieser Faktoren stuft Google Seiten als relevant ein, was zu einem besseren Ranking und damit einer günstigen Position in den Suchergebnissen führt.

Mit SEO kannst du frühzeitig in die Customer Journey eingreifen und als Experte agieren, um das Vertrauen der Nutzer zu wecken. Potentielle Kunden können bereits in der Vorkaufsrecherche angesprochen und auf die eigene Marke aufmerksam gemacht werden. Wenn es später eine spezifischere Kaufabsicht gibt, wurdest du bereits als Experte für Ihre Marke bezeichnet, und Benutzer kaufen eher auf einer Website, die sie bereits (definitiv) kennen, als auf einer unbekannten.

  • Sichtbarkeitsindex: Der Sichtbarkeitsindex ist eine wichtige Kennzahl für die Sichtbarkeit bzw. Beurteilung der Stärke einer Domain in den Google-Suchergebnissen und dient somit als relevante SEO-Kennzahl. Damit lässt sich der Erfolg aller gerankten Suchergebnisse einer Domain transparent messen.
  • Klickrate (CTR): Die Klickrate stellt die Anzahl der Klicks dar, die mit einer Impression in den Google-Suchergebnissen verbunden sind. Beispiel: Wenn ein Snippet einer Seite (Seitenvorschau) 100 Mal in den Suchergebnissen erscheint und 20 Mal geklickt wird, beträgt die CTR 20 %.
  • Absprungrate: Die Absprungrate gibt an, wie viele Besucher eine Seite ohne Interaktion oder sogenannte „Session“ verlassen.
  • Keywords: Der Google Keyword Planner gibt ausführliche Ergebnisse über Suchvolumen der einzelnen getesteten Keywords. In Kombination mit der Google Search Console lässt sich die Performance der Seite eingeschätzt und gegebenenfalls  optimiert werden.

  • Besucher: Die Besucher-Kennzahl stellt die Anzahl der Besucher auf der Website dar. Diese Kennzahl kann unterteilt werden in Besuche, die aus organischen oder bezahlten Maßnahmen stammen, gegliedert werden.

Suchmaschinenoptimierung ist ein langfristiger und fortlaufender Prozess, der oft viel Zeit, Arbeit und Mühe erfordert, um für wettbewerbsfähige Keywords gut zu ranken. Ungeduld ist oft ein Problem in der SEO-Branche. Es kann eine Weile dauern, bis Google-Bots Optimierungen auf einer Website registrieren und in Rankings sichtbar machen.

Dabei sind Ranking-Schwankungen völlig normal. Google probiert immer wieder Neues aus und testet, ohne dass wir es wirklich merken. Daher können Rankings nach der Optimierung zunächst sinken, weil Google feststellt, dass sich etwas geändert hat und es Zeit braucht, diese Optimierung neu zu bewerten. Der größte Fehler besteht also darin, zu ungeduldig auf der gleichen Seite zu sein und zu viel Optimierung in zu kurzer Zeit durchzuführen. Es ist nicht mehr möglich, die individuelle Positionsperformance einer Optimierung zu erfassen.

Du solltest Google immer etwas Zeit geben, um Optimierungen wahrzunehmen, zu kategorisieren und darauf zu reagieren. In manchen Fällen kann dies mehrere Monate dauern. Deshalb ist Geduld eine der wichtigsten Herausforderungen für jede SEO Strategie.

Auch ein Engagement für Rankings bei Google ist aus den oben genannten Gründen völlig zweifelhaft. Natürlich werden wir als Online-Marketing-Agentur oft gefragt, ob wir eine Position auf der ersten Seite bei Google garantieren können, und unsere Antwort ist immer „Nein, können wir nicht“. Ein gutes Ranking hängt von so vielen Faktoren ab, die so unterschiedlich sind und wir teilweise nicht wissen, dass kein seriöser SEO diese Frage mit „Ja“ beantworten wird.

Buche dein kostenloses Beratungsgespräch
zu deiner SEO Strategie

Gerne beraten wir dich ganz unverbindlich zu deinem Projekt und finden für dich die passende Lösung.